Kontakt Downloads
Home Karriere Header

Berufseinsteiger*innen

Nach der Ausbildung

Worker Adjusting Electrical Engine Image Text

„Als Industriemechaniker hat man vielfältige Einsatzmöglichkeiten und kann sein handwerkliches Geschick ausleben. Während meiner Ausbildung habe ich Einblick in jede Abteilung gewonnen und bin praktisch in der ganzen Firma herumgekommen. Die Meister und Vorgesetzten waren alle sehr offen im Umgang und haben mir viel beigebracht.

Nach Abschluss meiner Ausbildung wurde ich in die Abteilung Musterbau übernommen, wo ich unter anderem Versuche mit neuen Werkzeugen mache. Das war meine Wunschabteilung, die Tätigkeit ist sehr interessant und ich habe öfters Einsätze im Ausland. Außerdem gibt es viele Schulungsangebote. Jetzt möchte ich erst mal Berufserfahrung sammeln. Ich könnte mir vorstellen, später noch den Techniker zu machen!“

Lucca Hailer
Industriemechaniker

Nach dem Studium bei Witzenmann

Kirsten Prill

Zum Ende meines Wirtschaftsingenieurstudiums habe ich bei Witzenmann meine Masterarbeit geschrieben. Da mir Unternehmensatmosphäre und die anstehenden Aufgaben sehr gefallen haben, habe ich mich dort um eine Stelle beworben. Bei der Einarbeitung waren das Unternehmen und die Kollegen sehr hilfsbereit, sodass ich mich auch unter Corona-Bedingungen schnell eingewöhnt habe.

Als Projektmanagerin für Digitale Transformation begleite ich verschiedene Projekte rund um Digitalisierung und Automatisierung. In diesen Themenfeldern bewegt sich gerade sehr viel und es ist spannend die Veränderungen mit zu erleben und zu gestalten. In meinem ersten Jahr habe ich neben meinen Kollegen auch viele Technologien wie z.B. Leichtbauroboter kennen gelernt.

Besonders gefällt mir, dass ich durch meine Aufgaben viel Kontakt mit unterschiedlichen Abteilungen und externen Partnern habe. Außerdem fordern mich meine Aufgaben jeden Tag, sodass es nie langweilig wird und ich noch viele Möglichkeiten zur Weiterentwicklung sehe.

Kirsten Prill,
Projektmanagerin Digitale Transformation

Kontakt

Nichts geht über den direkten Kontakt. Gerne nehmen wir uns Zeit für ein persönliches Gespräch und beantworten Ihre Fragen individuell.

Simone Renner
Recruiting Fach- und Führungskräfte

Tel.: +49 7231-581-2726

E-Mail:

Tina Klingel
Recruiting Fach- und Führungskräfte

Tel.:+49 7231-581-2734

E-Mail:

Nina Reichenbach
Recruiting gewerblicher Bereich

Tel.: +49 7231-581-224

E-Mail: