Kontakt Downloads
Aerospace Special Applications Header

Sonderanwendungen

Kontakt
Arial Protective Lines Image Text

Antennenschutzleitungen

Einlagiger Antennenschutzschlauch für hochfrequente Signale. Verbindung zwischen Antennenabstimmungseinheit und Antennenfuß. Positionierung dieser Antennenkomponente innerhalb der mehrfach gebogenen Leitung.

  • exaktes Biegen des 3D-Layouts für Drahtbaugruppe und Außenschlauch
  • koaxiale Montage
Tank Ducts Image Text

Tankdurchführungsleitungen

Rohr in vier verschiedene Baugruppen unterteilt (Ausführung links-rechts). Die integrierten Metallbalgeinheiten von Inconel 625 durchlaufen die beiden inneren Aluminiumkanäle, die für die Unterstützung der Blitzschutzeinrichtungen verantwortlich sind. Diese Produktleitung ermöglicht die sichere Zuführung von elektrischen Kabeln durch einen gefüllten Flugzeugtank und toleriert Belastungen über die gesamte Lebensdauer des Flugzeugs.

  • höchste Anforderungen an das porenfreie Schweißen von Aluminiumlegierungen
  • hochentwickeltes Verfahren zur Flanschbearbeitung
  • wartungsfrei
Vibration Decoupling Units Image Text

Schwingungs-Entkopplungseinheiten

Baugruppe bestehend aus externer Primär- und interner Sekundärbalgeinheit, reduziert die Vibrationsbelastung des Hubschrauber-Hauptrotors auf die Zelle um 95 %.

  • die mit einer Masse- und mechanischen Feder ausgestattete Sekundärbalgeneinheit ist als gekoppeltes Einzel-Freiheitsgradsystem auf eine 4-fache Drehfrequenz ausgerichtet
  • Einführung völlig neuer Werkstofftechnologien (17-4 PH / 17-7 PH)
  • Nachweis hoher geometrischer Präzision, Messung der engen Toleranzsteifigkeit für Einzelteile / Baugruppen
Accumulator Image Text

Akkumulatoren für die ISS

Ein Metallbalg, der durch eine mechanische oder pneumatische Feder vorgespannt ist, kommuniziert mit dem Medium des angeschlossenen Systems über seinen hydraulisch wirksamen Querschnitt. Druckänderungen auf der Systemseite werden in entsprechende Volumenänderung auf der Systemschnittstelle umgewandelt. Akkumulatoren können als hydraulische Energiespeicher für Stellglieder verwendet werden, z.B. für die schnelle Betätigung von Seitenruder und Klappen.

  • kompakte Bauweise durch Verwendung eines "speziellen Balgprofils" und Anpassung an die gewünschte Volumenänderung
  • selbstregulierend und wartungsfrei
  • Feinregulierung des Ansprechdrucks (für Montage oder Nachjustierung)
  • es werden keine Elastomer- oder Kunststoffteile verwendet
  • zuverlässige Lebensdauer (keine Alterungseffekte)
  • dauerhaft vakuumdicht, einschließlich beweglicher Systemschnittstelle

Nächste Schritte

Witzenmann auf Messen

Besuchen Sie uns auf einer der internationalen Messen für Aerospace-Produkte und -Anwendungen!

Weitere Fragen

Nichts geht über den direkten Kontakt. Gerne nehmen wir uns Zeit für ein persönliches Gespräch und beantworten Ihre Fragen individuell.

Herr Jochen Schmitt
Head of Sales & Programs Aerospace

E-Mail:

Tel.: +49 7231-581-714