Maschinen- und Werkzeugbau

Die Witzenmann-Gruppe entwickelt Werkzeuge und Maschinen im Stammhaus in Pforzheim für den globalen Produktionsverbund. Die Kombination aus Eigenfertigung und Kauf bei innovativen und kompetenten Partnern ergibt größtmögliche Flexibilität bei gleichzeitig enger Anbindung an Produktentwicklung und Vertrieb.

Durch frühe Einbindung von Werkzeug- und Maschinenbau in die Produktentwicklung lassen sich schon bei der Produktgestaltung die Anforderungen aus Fertigung und Montage berücksichtigen. Durch gezielte Verfahrensentwicklung wird die kundenspezifische Bauteilentwicklung erheblich schneller und reibungsloser realisiert - mit einem Optimum an Prozesssicherheit und Qualität.

Unsere Erfahrung bei der Integration von Prozessen wie Schweißen, Laserbearbeitung, Löten, Einpressen, Verpressen, Stanzen, hydraulisches Umformen, mechanisches Umformen sowie Kennzeichnen oder Prüfen machen Witzenmann zum kompetenten Partner, der das entscheidende Plus bietet, um Baugruppen mit flexiblen Elementen herstellen zu können.

Die Betriebsmittel reichen von Werkzeugen und Anlagen der Einzelteilfertigung mit einem geringen Investitionsvolumen über flexible Fertigungszellen bis hin zu vollautomatisierten Linien für große Stückzahlen.

Know-how

  • Verfahrensentwicklung
  • Umformtechnik
  • Lasertechnologie
  • Schweißen
  • Löten
  • Verpressen
  • Biegen
  • Stanzen

Witzenmann Pforzheim

Deutsch Englisch