Kontakt Downloads
Aerospace Header

Bewegung in Extrembereichen

In der Luft- und Raumfahrt sind extreme Belastbarkeit und maximale Zuverlässigkeit ein absolutes Muss. Beispiele dafür sind unsere flexiblen Elemente und Leitungssysteme in der zivilen Airbus-Flugzeugflotte, dem Airbus Helicopter H135, in Rolls-Royce-Triebwerken oder in den Raumfahrtprogrammen Ariane 5 und MPCV Orion.
Contact

Aerospace

In kaum einem Anwendungsfeld sind die Anforderungen an flexible Leitungselemente, Technologien und Verfahren höher als in der Luft- und Raumfahrt. Witzenmann bietet dafür ein breites Portfolio von Metallschläuchen, Membranbälgen, Kompensatoren und Leitungssystemen.

Produktübersicht Luft- und Raumfahrt

Sicherheit und Zuverlässigkeit durch zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem

Die Ziele unserer Qualitätsstrategie sind die Optimierung interner Prozesse in Fertigung, Entwicklung und Verwaltung, die Reduktion der Qualitätskosten und Null-Fehler-Qualität für unsere Produkte. Wir setzen uns höchste Maßstäbe hinsichtlich Produkt-, Service- und Prozessqualität um bei kritischen Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt Sicherheit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Aerospace Quality Certificates Image Text

Für unsere Aerospace Aktivitäten sind wir nach EN 9100 zertifiziert und verfügen zusätzlich über weitere luftfahrt- und produktspezifische Zertifizierungen sowie individuelle Zulassungen unserer Kunden.

  • NADCAP - Welding und Non Destructive Testing
  • diverse spezifische Zulassungen unsere Kunden
  • Euroqualiflex
  • EJMA
Zum Downloadbereich

Entwicklungspartner für extrem sichere flexible Elemente und Leitungssysteme

Unser zertifizierter Prozess hilft uns optimale Produktlösungen zu finden - von der ersten Idee bis zur wirtschaftlichen Serienproduktion.

1918
erste Metallbalg-Lieferung in das Aerospace-Segment
3
Witzenmann-Kompetenzzentren: Deutschland, Frankreich, Italien
593 km
Höhe der Umlaufbahn unserer Membranbälge im Hubble-Weltraumteleskop (HST)

Beweglichkeit für Extreme

Die Witzenmann Flex-Bauteile für die Luft- und Raumfahrt genügen strengsten Sicherheitsstandards und erfüllen ihre Funktion auch unter extremen Belastungen zuverlässig.

Hier finden Sie einige Beispiele:

Flexible Metal Tubes AS1424 for Aerospace Image Text
Metallschlauchleitungen nach AS1424

Druckluft wird im Flugzeug u. a. für die Sauerstoffversorgung und Klimatisierung sowie die Enteisung von Flügeln und Triebwerken benötigt. Die eingesetzten Schlauchleitungen verfügen über eine Zertifizierung der Schweiß- und Prüfprozesse nach NADCAP. Zudem sind die Schläuche nach dem internationalen SAE Aerospace Standard AS1424 zugelassen.

Zu den Produkten
Aerospace Trim tank metal hose Image Text
Trimmtank-Kerosinleitungen

Die Trimmtank-Schläuche für Airbus-Modelle verbinden die starren Kerosinleitungen im Flugzeugrumpf mit den im Höhenleitwerk untergebrachten beweglichen Trimmtanks und gleichen dort die Relativbewegungen aus.

Zu den Produkten
Gimbal Joint Ball Joint Image Text
Ball und Gimbal Joints

Die ein- oder mehrlagigen Bälge sind mit einem Rund- oder Gelenkanker versehen. Zum Einsatz kommen sie in Bleed-Air-Systemen (Zapfluft) an Flugzeugturbinen oder in kryogenen Niedrig-Temperatur-Treibstoffleitungen in Trägerraketen.

Zu den Produkten
Tank Ducts Image Text
Tankdurchführungsleitungen

Die Schutzleitungen erlauben die sichere Durchführung von elektrischen Kabeln und Leitungen durch die Flugzeugtanks. Sie müssen dabei alle aus den Flugmanövern resultierende Kräfte und Bewegungen aufnehmen und den Belastungen über die gesamte Flugzeuglebensdauer standhalten.

Zu den Produkten

Nächste Schritte

Witzenmann auf Messen

Besuchen Sie uns auf einer der internationalen Messen für Aerospace-Produkte und -Anwendungen!

Weitere Fragen

Nichts geht über den direkten Kontakt. Gerne nehmen wir uns Zeit für ein persönliches Gespräch und beantworten Ihre Fragen individuell.

Herr Jochen Schmitt
Head of Sales & Programs Aerospace

E-Mail:

Tel.: +49 7231-581-714